Hangab in Dresden

Hangab ist eine einzigartige Methode, bei der der Klient sehr langsam und von mir begleitet in die Umkehrstellung gebracht wird.

Damit entsteht kein unangenehmer Druck im Kopf, da der Körper sich selbst reguliert. Hierbei benutze ich den Hangablift, eine Art Flaschenzug, und spezielle Fußmanschetten. Unterstützend arbeite ich mit Dehnungen, Akupressur und Energiearbeit. Ähnlich wie beim Yoga der Kopfstand wird die Welt buchstäblich auf den Kopf gestellt, damit auch alte Muster und Sichtweisen.

Hangab - Körperarbeit und Tiefenentspannung in Dresden
© by Markus Knobloch

Endlich darf einmal komplett loslgelassen werden. Die Wirbelsäule, die Muskeln und Faszien des Körpers werden gestreckt, die Bandscheiben können regenerieren. Beckenschiefstände können korrigiert und die Gelenke entlastet werden.

Im Körper gespeicherte Emotionen und Traumata dürfen gehen. Das Energiesystem des Körpers erfährt ein Reset, infolge dessen man sich vollkommen ruhig, energetisiert und in seiner Mitte fühlt. Alle Drüsen des Körpers werden stimuliert und damit das Hormonsystem harmonisiert.

Herz, Lunge, Zwerchfell werden gestärkt und die Zellatmung unterstützt. Das gesamte Immunsystem des Körpers wird aktiviert. … zum Angebot

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.